Archiv der Kategorie: Uncategorized

Shooting mit Steph

Alle Jahre wieder – ein Shooting mit Steph (Instagram) – und wie immer hatten wir eine tolle, kreative und erfolgreiche Zeit. Danke dafür! Diesmal ging es auf ein ehemaliges Truppenübungsgelände in Fürther Umland auf dem man viel Platz und Ruhe hat. Ein toller Ort für das Portraitshooting mit Steph (Facebook)

Technik: Nikon D750, Tamron 70-200 2.8 G, Nikon 85 1.8 G

 

Shooting mit Maria

Mit Maria hatte ich schon mehrere Shootings. Diesmal ging es an einem heißen Junitag zum ehemaligen Schloß Oberbürg im Osten Nürnbergs bei Lauf am Holz. Wenn ihr Maria buchen wollt, schaut doch mal auf ihre Model-Kartei-Seite. Die Location eignet sich gut für romantische Portraits oder Fashion und Gothic-Shootings und ist frei begehbar. Allerdings gibt es keine Zufahrt mit dem Auto!

Eine Zeitreise

Vor kurzem durfte ich bei einem tollen Projekt mitmachen deren Ergebnisse ich Euch nicht vorenthalten möchte, allerdings gibt es hier nur die Fotos mit den Kostümen, nicht die Verwandlungsbilder zu sehen. Diese gibt es hier anzuschauen 🙂 Zeitreise-Projekt

Warum gehts? Das könnt ihr hier nachlesen: 

Die Zeitreise „Good old times…!“ ist ein Kooperationsprojekt des Kulturcafés Zett Neun und des Jugendmedienzentrum Connect in Fürth. Die Teilnehmer schlüpften in historische Kostüme diverser Epochen, beschäftigten sich mit damaligen Lebenswelten, Werten und Normen und sahen sich selbst mal in einem ganz anderen Licht. Die Ausstellung ist aktuell im Treppenhaus des Jugendkulturhaus OTTO zu sehen.

Sie zeigt die Teilnehmer vor und nach ihrer Verwandlung. Des weiteren hielten sie ihre Zukunftsvisionen in Form von Briefen an die Welt fest und spielten vor dem Greenscreen kurze Szenen ein. Gefördert und finanziert wurde die Zeitreise durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

Fotos: Arne Marenda |  Make Up: Elisabeth Praetorius

City Lights Shooting mit Aneka

Teil 2 der kleinen Reihe ‚City Lights‘, diesmal mit tollen Aneka. Aufgenommen wieder in der Nürnberger Innenstadt. Viel Spaß beim Betrachten. Kommentare dürfen gerne gepostet werden 🙂