Archiv der Kategorie: On Location

Neulich am Ammersee/Bayern

Letzthin hatte ich zumindest eine Stunde Zeit ein wenig am Ufer des Ammersees spazieren zu gehen. Dabei sind ein paar Bilder enstanden. MIt an Bord die NIkon D750, diesmal mit dem 50mm 1.8 Objektiv und natürlich auch ein paar Bäume 😀

Shooting mit Steph

Alle Jahre wieder – ein Shooting mit Steph (Instagram) – und wie immer hatten wir eine tolle, kreative und erfolgreiche Zeit. Danke dafür! Diesmal ging es auf ein ehemaliges Truppenübungsgelände in Fürther Umland auf dem man viel Platz und Ruhe hat. Ein toller Ort für das Portraitshooting mit Steph (Facebook)

Technik: Nikon D750, Tamron 70-200 2.8 G, Nikon 85 1.8 G

Streetshooting mit Dani

Der Herbst hat begonnen – Zeit für ein klassisches Streetshooting. Heute im Ring: Dani von  Dani Luu Tattoo die sich vor meine Kamera getraut hat. Vielen Dank für das tolle Shooting und die interessanten Gespräche 🙂

NikonD750 + Nikon 85 1.8D

Auf dem Solarberg mit Andy

Schon praktisch so ein Müllberg, der mittlerweile zur Energiegewinnung genutzt wird. Von dort oben hat man einen phantastischen Blick auf die Region zwischen Fürth, Erlangen und Nürnberg. Wenn dann noch ein knackiger Sonnenuntergang dazu kommt fehlt nur noch ein tolles Model zum gelungenen Foto: Andy hatte spontan Zeit und so nutzen wir das Licht bis zum Sonnenuntergang. Danke dafür 🙂

Andy Locotatuado bei Instagram und bei Facebook
Technik: Nikon D750 mit dem 85 1.8G und dem 35 1.8G Objektiv.

Anna

Nach einer gefühlten Ewigkeit konnte ich endlich mal wieder ein Shooting durchführen. Als Model konnte ich Anna gewinnen, die bislang noch nie einigermaßen professionell vor der Kamera stand. Mit Hilfe von Begleiter Maik waren wir fast drei Stunden in der Fürther Alstadt unterwegs und kamen mit 300 Bildern nach Hause… was die Auswahl extrem schwer machte. Eine Mini-Auswahl gibt es also jetzt hier zu sehen 🙂 Vielen Dank auf diesem Wege noch mal an Anna und Maik!

Zum Einsatz kam die Nikon D750 mit dem 85 1..8 Objektiv, das 35 1.8, ein Yongnuo Blitz und ein Reflektor.

St. Johannis Friedhof

Seit vielen Jahren zieht es mich immer wieder und mehrfach im Jahr zum Johannis Friedhof nach Nürnberg, sicherlich der schönste Friedhof Nürnbergs und einer der interessantesten Deutschlands. Zu jeder Jahreszeit entfaltet dieser Ort seine ganz eigene Aura. Auch deswegen ist immer wieder spannend neue Perspektiven und Blickachsen zu entdecken. Infos

Diesmal unterwegs mit der Nikon D750, dem Tamron 24-70 2.8 und dem Nikon 35 1.8