Rund um die Ruine Oberbürg

Heutiger Gassigang im Laufamholz bei der Ruine Oberbürg.Auch außerhalb der Coronazeit ein lohneswertes Ziel – Aber natürlich auch hier Abstand halten. (Auch die ehemalige Industriesiedlung Hammer ist nahe). Leider ist ein Teil der Anlage mit hässlichen Gittern abgesperrt (warum auch immer) und große Teile der Fassaden mit Farbe beschmiert.Weitere Infos bei Wikipedia.

Das alte Kesselhaus

Das alte Kesselhaus gehört zu einer ehemaligen Spinnerei in der Nähe von Kulmbach. Ich hatte die Möglichkeit mit einigen anderen Fotografierenden das Gebäude zu abzulichten. (Danke an dieser Stelle an Andy von Augenblicke-Fotoblog für die Vermittlung und Daniel von Permanent Vacation für die Organisation!) Technik:Nikon D750 – Tamron 17-35 f2.8-4.0 – Nikon 50 f1.8Rollei Traveller … Mehr Das alte Kesselhaus

Fürth bei Nacht

Fotografieren mit Stativ ist nicht unbedingt meine Lieblingsdisziplin, bleibt aber natürlich bei ‚Nachtfotografie‘ nicht aus. An einem diesigen Abend hab ich mich also aufgemacht und die Szenerie rund um das Fürther Rathaus mal abzulichten und ich war dann doch erstaunt, was die City in der Nacht an Farben zu bieten hat. Aber seht selbst 🙂 … Mehr Fürth bei Nacht

Ab in den Untergrund

Heute ging zur Abwechslung mal in den Nürnberger Untergrund: Zusammen mit Andy von Augenblicke-Fotografie hatten wir eine Führung beim Förderverein Nürnberger Felsengänge gebucht, um uns die Kasematten und die alte Lochleitung anzusehen. Die spannende und professionelle Führung dauerte fast 90 Minuten und gab uns einen interessanten Einblick in die Festungsanlage. Foto-Tipp: Nehmt auf jeden Fall … Mehr Ab in den Untergrund