Unterwegs am ‚Planetenring‘

Eigentlich heißt dieses nach dem Krieg zwischen 1957 und 1958 entstandene Wohngebiet Parkwohnanlage Zollhaus und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur 50 Jahre älteren Eisenbahnsiedlung Rangierbahnhof. Die Wohnungsnot in Nürnberg machte eine solche Wohnsiedlung notwendig. Zentraler Punkt ist das architektonische Heiz- und Waschhaus am Planetenring. In die Wohnanlage wurde eine parkähnliche Anlage integriert. Markant auch das 16stöckige Hochhaus auf der Anlage. Die Bilder entstanden im Mai 2021.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s