Wintermorgen am Zeppelinfeld

Klare Luft, ein kalter Morgen und ein 50mm Objektiv – die richtigen Zutaten für ein paar aktuelle Fotos vom Zeppelinfeld bzw. Zeppelintribüne in Nürnberg. Wer sich für die Geschichte des Geländes interessiert, kann gerne mal auf meiner Website vorbeischauen.


Ein Gedanke zu “Wintermorgen am Zeppelinfeld

  1. Starke Fotos. Fotografieren mit nur einer Festbrennweite ist klasse. Nach dem Umstieg von Canon mit vielen Objektiven auf die Sony habe ich es genossen nur mit 35mm zu fotografieren. Dann fing der terror mit zusätzlichen Brennweiten wieder an. Jetzt nach 1,5 Jahren mit der Q2 bin ich wieder da wo ich hin will, beim Fotografieren!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s