Venedig: Teil 1 – Schwarzweiß

Start einer kleinen Serie über unseren Kurzurlaub über Weihnachten nach Venedig. Eine einzigartige Stadt und auf jeden Fall mindestens eine Reise wert – vorzugsweise dann, wenn die Touristenströme nicht Hauptsaison haben.

Technisch am Start: Nikon D750 | Tamron 24-70 2.8 | Nikon 18-35 | Tamron 85 1.8


2 Gedanken zu “Venedig: Teil 1 – Schwarzweiß

  1. sehr schön das auch mal in s/w zu sehen. Passt ganz gut !!! Heute morgen bei mir zufällig in der Zeitung gelesen dass Venedig plant Eintrittsgeld zu verlangen !!! Da bin ich wirklich sehr gespannt ob dies umgesetzt wird !!!

    1. Vielen Dank für den Kommentar. Ich finde Venedig bietet sich durchaus an es in SW abzubilden :-)Ja, für Tagestouristen ist das geplant – und ich muss sagen, ich finde die Idee gar nicht so schlecht – zumindest verständlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s