Gewölbe aus dem 18. Jahrhundert

Diesmal führte mich der fotografische Weg in den oberfränkischen Untergrund, genauer gesagt in einen alten Sandstein-Bierkeller aus dem 18. Jahrhundert. Netterweise durfte ich Andy vom Augenblicke Fotoblog begleiten, der eine Genehmigung zum Besuchen dieses Ortes eingeholt hatte, da sich der Zugang zu der Anlage auf Privatbesitz befindet.

Besonders interessant ist die Anlage auch deshalb, weil die Gewölbe im Zweiten Weltkrieg ab 1943-1945 wohl auch zur Rüstungsproduktion durch Zwangsarbeiter benutzt wurden.
Mehr geschichtliche Angaben demnächst auf meiner Website: bauzeugen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s