Sonnenuntergang in Franken

Sonnenuntergänge sind hübsch… aber meist langweilig. Kommen aber Wolken mit ins Spiel wird es im wahrsten Sinne des Wortes dramatisch. Manchmal braucht man einfach ein wenig Glück wenn man mit der Kamera loszieht. So war es letzthin beim Gassigehen mit Sir Henry. Es ging auf den Solarberg bei Stadeln in Mittelfranken. Der Ausblick mit den gigantischen schönen Wolken war einfach umwerfend 🙂

Die Technik: Nikon D750 mit dem 18-35 von Nikon und dem 70-200 2.8 von Tamron.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s