Abriss

Vielleicht bin ein Nostalgiker, vielleicht kann ich aber auch nur mit moderner Architektur meistens nicht viel anfangen. Der Abriss des markanten ‚Kopfbaus‘ (1935) der ehemaligen Hauptpost am Nürnberger Bahnhof stimmt mich auf jeden Fall nicht unbedingt fröhlich. Wieder ein interessantes, markantes Gebäude dass mal wieder langweiliger ‚Schießschartenarchitektur‘ weichen muss. Der alte Rundbau (1924 fertiggestellt) soll  zumindest rudimentär erhalten bleiben – wenigstens etwas.

Was bleibt ist eine kleine Dokumentation des Abrisses.
Einige Infos zum Gebäude gibts hier – Bauzeugen –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s