Katja Hah.

Leider spielte beim Spontanshooting mit meiner langen und sehr guten Freundin Katja das Wetter nicht ganz mit, um die genialen Spiegelung die es am Vortag noch gab, auf die Speicherkarte zu bannen. Diese gab es aufgrund fehlender Sonne nicht wirklich. Das Hochwasser in den Rednitzauen bei Fürth als Kulisse  war aber dennoch lohnenswert wie ich finde. Vielen lieben Dank auch an Jo und Jessy für die Assistenz bei eiskaltem Wind.

Die Bilder entstanden mit available Light, bzw. Systemblitz mit Normalreflektor. Zum Einsatz kamen ein 24-70 2.8 sowie das 135 2.0 Objektiv.

Künstler-Website von Katja Hah.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s